News

Auf dieser Seite sehen Sie Neuigkeiten und Pressemeldungen rund um die Aktivitäten dieser Klinik.

Body & Soul am 21.2.2024

Thema: Psychokardiologie

Psychokardiologie wird als ein spannendes, in letzter Zeit enorm an Sichtbarkeit gewinnendes Teilgebiet der Medizin zwischen Kardiologie und Psychosomatischer Medizin vorgestellt. Es geht dabei sowohl um die aktuelle Evidenz aus...

Einladung zu Body & Soul

Body & Soul am 13.12.2023

Thema: Das Dunkle im Menschen – Zum Schattenkonzept der Analytischen Psychologie

Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung der Reihe „Body and Soul“ am 13. Dezember 2023 in Präsenz Langerstr. 3/ 1 Stock und via ZOOM ein.

Die...

Paar am Flussufer beim Sonnenuntergang

„Body and Soul“ am 18. Oktober 2023 via ZOOM

Thema: "Cannabisbasierte Arzneimittel in der Inneren,- Schmerz und Psychosomatischen Medizin"

Einladung zum Tag der offenen Tür in der Psychsosomatik

Tag der offenen Tür

Psychosomatische Station

Wir freuen uns, Sie zum „Tag der offenen Tür“ auf unserer Psychsosomatischen Station einzuladen:

Donnerstag, den 12. Oktober 2023, von 16:00 bis 18:00 Uhr

Teilnehmende erhalten einen Einblick in unser...

„Body and Soul“ am 20. September 2023

Thema: „Psychotherapeutische Arbeit mit Geflüchteten aus der Ukraine am Klinikums rechts der Isar: Erfahrungen, Grenzen, Perspektiven“

Banner zum Symposium

"Persistent somatic symptoms": Symposium

We kindly invite you to our symposium "Persistent somatic symptoms: from experiments and mathematical models to patient care".

There is the possibility for poster presentation. Posters need to be registered with Silke Harner indicating poster title, author(s), and affiliation(s). Please contact her via email:



...

Paar am Flussufer beim Sonnenuntergang

„Body and Soul“ am 5. Juli 2023

Thema: „Für mehr Leichtigkeit in der Behandlung: Neues Konzept von Körperbeschwerden in der Psychosomatik“

Referentin:

Frau Prof. Dr. med. Nadine Lehnen
Geschäftsführende Oberärztin, Leitung stationäre Behandlung, Klinik und Poloklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar

...

„Body and Soul“ am 7. Dezember 2022

Thema: "Psychosomatische Aspekte beim Long-Covid/ Post-Covid-Syndrom“

Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung der Reihe „Body and Soul“ am 07. Dezember 2022 in Präsenz Hörsaal C und via ZOOM ein.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr und endet voraussichtlich um 19.00 Uhr...

Tag der offenen Tür

Psychosomatische Station

Wir freuen uns im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ am Mittwoch, den 09. November 2022 von 17 bis 19 Uhr, Interessierten einen Einblick in unser Behandlungsangebot zu geben.

Innerhalb dieses Zeitraums können Sie sich einen Eindruck...

Angebote des gemeinnützigen Vereins für Psychisch belastete Herzpatienten e. V.

Sie sind Herzpatient*in? Fühlen sich durch die Krankheit seelisch belastet oder haben Ängste?

Bei dem gemeinnützigen Verein für Psychisch belastete Herzpatienten e. V. finden Sie offene Angebote wie Selbsthilfegruppen, Telefonberatung und andere Aktivitäten.

„Body and Soul“ am 05. Oktober 2022

Einsamkeit bei psychischen Erkrankungen – ein vernachlässigtes Problem

Wir laden Sie zudem herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung der Reihe „Body and Soul“ am 05. Oktober 2022 ein.
„CME-Punkte sind bei der BLÄK beantragt“
Die Veranstaltung wird in Präsenz ...

Das Pathische

Fragen und Perspektiven

Viktor von Weizsäcker Gesellschaft - Tagung  vom 21. bis 23. Oktober 2021

Online-Kurs „Umgang mit funktionellen Körperbeschwerden“

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Virtuelle Hochschule Bayern

Unter dem Dach der Virtuellen Hochschule Bayern ist seit Juni diesen Jahres unser Online Kurs
Umgang mit funktionellen Körperbeschwerden“ verfügbar. Der Kurs basiert auf der gleichnamige
S3-Leitlinie, die bei der...

Medizin Technologie Modernste Technik

POKAL - Spitzenforschung für Menschen mit Depression in der Hausärztlichen Versorgung

Ein neues Graduiertenkolleg - Stellenangebote und Projektbeschreibung - DFG-GRK 2621

HausärztInnen sind für PatientInnen mit Depression zentral, da meistens sie die Erstdiagnose stellen und federführend behandeln. Körperliche und andere psychische Erkrankungen kaschieren Symptome und erschweren Therapien. In München entwickelt...

Münchener Centrum für anthropologische Medizin

Das MCAM macht es sich zur Aufgabe, Sinn und Nutzen einer anthropologischen Perspektive in der (und auch auf die) Medizin der Gegenwart zu diskutieren ...